Navigation

Die Grafik dieser Seite entspricht den Tafeln, die im Hain-Park platziert sind. Die in kursiv dagestellten Textabschnitte sind Abschriften von diesen Hain-Pulten. Mit "Klick" auf das Bild vergrößert es sich.

Die Musikmuschel im Luisenhain.

"Unter den Blicken der mythischen Sphingen"

...das Lustwandeln an frischer Luft wird ersetzt durch Sport, Einkehr und musikalische Veranstaltungen.

...der Musikpavillon (auch Musikmuschel genannt) an der Festwiese ist ein typischer Bau für "gesellschaftliche Vergnügungen", wie es damals hieß.

...seit 1885 hatte hier bereits eine hölzerne Musikhalle gestanden. Als diese nicht mehr dem gewünschten Standard entsprach, wurde 1914 die heutige Musikmuschel errichtet.

...der Bamberger Bildhauer Adalbert Heil ... zog 2013 mit seinem Atelier in den Musikpavillon ein. Neben Kunstausstellungen finden hier vor allem im Sommer Musik- und Tanzveranstaltungen sowie Theatervorführungen statt.

z.B. Kunstausstellungszyklus "Artur"...

Info-Box

...dazu mehr =>